Stellenangebote

Freie Stellen bei der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Service

Berichte und Informationen zu den Pflegeberufen und Ausbildungen im (Alten-)Pflegebereich, etc.

Termine

… der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe, die Sie nicht verpassen sollten.

Über uns

Lesen Sie Wissenswertes über die ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Unsere Schüler/-innen

…berichten über Ihre Erfahrungen während der Qualifizierung oder Ausbildung.

Startseite » Allgemein, Service

Hier bei Euch macht Lernen wirklich Spaß!

Erstellt von am 22. April 2013 – 19:51Kein Kommentar

Eine angenehme Atmosphäre unterstützt schnelles und effektives Lernen. Wenn man sich wohlfühlt und mit den netten Kollegen und Kolleginnen sowie mit dem Lehrpersonal gut zurecht kommt, fällt es viel leichter, das Pensum an geforderten Lerneinheiten zu erfüllen. Das zeigen auch die drei Teilnehmerinnen, die seit September 2012 bei der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Amberg eine Ausbildung zur „Staatlich geprüften Pflegefachhelferin“ absolvieren. Nicht zuletzt wird auch die Pause verwendet, um einige fachliche Fragen zu klären und eigene Erfahrungen hinsichtlich der erarbeiteten Themen auszutauschen.

Der offene Pausenraum der ISE Berufsfachschule für Altenpflege mit den zu einer Plauderei einladenden Stehtischen ist von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen stark frequentiert. Gerne trifft man sich dort zu einem kleinen Plausch, nette Geschichten und Anekdoten werden ausgetauscht, Probleme werden angesprochen und auch Privates soll hier seinen Stellenwert bekommen. Wer aber glaubt, dass hier nur Privates angesprochen wird, der irrt, denn ein beträchtlicher Teil der Pause wird auch für fachlichen Wissenstransfer genutzt. Gerne nutzen die Teilnehmer der ISE Berufsfachschule diese „Drehscheibe“ dazu, außerhalb des strukturierten Unterrichtsverlaufs auch in lockerer Atmosphäre offene Fragen zu klären und sich gegenseitig auszutauschen. So mancher Synergieeffekt hatte hier seinen Ursprung.

Die Private Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der ISE GmbH (gemeinnützig) hat seit ihrem Bestehen großen Wert darauf gelegt, in hellen, sanierten und modernen Räumlichkeiten ihren Schülern ein gutes Lernambiente bereit zu stellen.

Einmal im Jahr haben auch Außenstehende am „Tag der offenen Tür“ die Möglichkeit, alle Räumlichkeiten einmal selbst in Augenschein zu nehmen und selbst wieder – zumindest probehalber – die „Schulbank zu drücken“. Während des Tages steht das Lehrpersonal für offenen Fragen der Kunden zur Verfügung. Dieses Jahr sind alle Gäste, Kunden und mögliche Interessierte am Samstag, 4. Mai 2013 wieder herzlich eingeladen, die ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe am Kaiser-Ludwig-Ring in Amberg aufzusuchen (Postgebäude am Bahnhof, Eingang am Postparkplatz) und die vielen Aktionen und Vorführungen auch live mitzuerleben.

Nicht selten bekommen die Dozenten und die Geschäftsleitung zu hören: „Hier bei Euch macht Lernen wirklich Spaß!“ Darauf ist die Geschäftsleitung natürlich stolz. Es soll auch weiterhin aktiv gelebte Kultur bleiben, für die Schüler und Schülerinnen bei Problemen und sonstigen Anliegen ein offenes Ohr zu haben.

Das schulische „Outfit“ spricht sich auch weit über die Grenzen des Landkreises Amberg-Sulzbach herum. Die strategisch gute Lage der Schule – in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und Busbahnhofs – trägt hierzu ebenfalls bei.

Die Geschäfts- und Schulleitung der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe hoffen weiterhin auf eine gute Resonanz der Schule bei den Schülern. Sie wünscht allen Teilnehmern bei den Qualifizierungen und Ausbildungen im Pflege- und Altenpflegebereich viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar!

Kommentar unten hinzufuegen, oder trackback von Ihrer eigenen Seite. Koennen Sie auch diese Kommentare abonnieren via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

Sie koennen diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dies ist ein Gravatar-enabled Weblog. Fuer einen eigenen Avatar, bitte anmelden unter Gravatar.