Stellenangebote

Freie Stellen bei der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Service

Berichte und Informationen zu den Pflegeberufen und Ausbildungen im (Alten-)Pflegebereich, etc.

Termine

… der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe, die Sie nicht verpassen sollten.

Über uns

Lesen Sie Wissenswertes über die ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Unsere Schüler/-innen

…berichten über Ihre Erfahrungen während der Qualifizierung oder Ausbildung.

Startseite » Allgemein, Unsere Schüler/-innen

Viel Rücksicht während des Praktikums!

Erstellt von am 13. Mai 2011 – 08:17Kein Kommentar


Marina Kempf

Desinfektion bedeutet Entkeimung - Marina Kempf am Desinfektionswagen nach getaner Arbeit


Ich – Marina Kempf – absolviere an der Privaten Berufsfachschule für Altenpflege, Altenpflegehilfe der ISE ebenfalls eine Ausbildung zur staatlich geprüften Altenpflegerin.

Während des Praktikums erhalte ich sehr viel Unterstützung von meinen Kollegen. Es wird enorm viel Rücksicht bei der Dienstplangestaltung genommen. So musste ich nie während der Schultage an Wochenenden arbeiten. Durch die schulische Ausbildung habe ich sehr viel lernen können. Vieles davon kann ich nun in der Praxis umsetzen. Meine Praxisanleiterin und meine Kollegen sind sehr hilfsbereit und kompetent in ihrem Fachwissen.

Unterricht im schulischen Kontext dient dem Aufbau von Wissen, Verständnis und Qualifikation. Der Unterricht an der Privaten Berufsfachschule für Altenpflege, Altenpflegehilfe der ISE GmbH (gemeinnützig) hat eine klare Strukturierung des Lehr-Lern-Prozesses.

Im Unterricht kommen uns folgende Punkte sehr zu Gute:

  • Intensive Nutzung der Lernzeit
  • Intelligentes Fördern und Motivation durch die Dozenten
  • Regelmäßige Nutzung von Schüler-Feedbacks

Ich bin sehr froh, dass wir hier in Amberg eine Altenpflege- bzw. Altenpflegehilfeschule haben.

Marina Kempf
Teilnehmerin der 3jährigen Ausbildung zur staatlich geprüften Altenpflegerin





Ich erhalte sehr viel Unterstützung von meinen Kollegen. Es wird enorm viel Rücksicht bei der Dienstplangestaltung genommen. So musste ich nie während der Schultage an Wochenenden arbeiten. Durch die schulische Ausbildung habe ich sehr viel lernen können. Vieles davon kann ich nun in der Praxis umsetzen. Meine Praxisanleiterin und meine Kollegen sind sehr hilfsbereit und kompetent in ihrem Fachwissen.

Unterricht im schulischen Kontext dient dem Aufbau von Wissen, Verständnis und Qualifikation. Der Unterricht an der Privaten Berufsfachschule für Altenpflege, Altenpflegehilfe der ISE GmbH (gemeinnützig) hat eine klare Strukturierung des Lehr-Lern-Prozesses.

Im Unterricht kommen uns folgende Punkte sehr zu Gute:

– Intensive Nutzung der Lernzeit

– Intelligentes Fördern und Motivation durch die Dozenten

– Regelmäßige Nutzung von Schüler-Feedbacks

Ich bin sehr froh, dass wir hier in Amberg eine Altenpflege- bzw. Altenpflegehilfeschule haben.

Marina Kempf

Teilnehmerin der 3jährigen Ausbildung zur staatlich geprüften Altenpflegerin

Leider keine Kommentare moeglich.