Stellenangebote

Freie Stellen bei der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Service

Berichte und Informationen zu den Pflegeberufen und Ausbildungen im (Alten-)Pflegebereich, etc.

Termine

… der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe, die Sie nicht verpassen sollten.

Über uns

Lesen Sie Wissenswertes über die ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Unsere Schüler/-innen

…berichten über Ihre Erfahrungen während der Qualifizierung oder Ausbildung.

Startseite » Allgemein, Unsere Schüler/-innen

Die „gute“, alte Zeit

Erstellt von am 17. Juli 2018 – 08:40Kein Kommentar

Die Auszubildenden der Klasse AP7 und ihre Lehrerin Frau Luber haben am Freitag den 06.Juli 2018 das Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath besucht. Im Rahmen des Faches Lebensgestaltung war das Ziel, einen Einblick in das frühere Leben der Menschen in der Oberpfalz zu erhalten.

Herr Babl vom Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum Neusath-Perschen e.V. hat den Vormittag sehr anschaulich und interessant gestaltet. Bei einem Spaziergang durch das Museumsgelände wurde an verschiedenen Stellen Halt gemacht und Wissenswertes von der „guten, alten Zeit“ berichtet. Herr Babl hat einen anschaulichen Eindruck vermittelt, wie hart die Lebensumstände damals waren. Vieles ist von jüngeren Menschen heutzutage gar nicht mehr vorstellbar, wie beispielsweise das Zusammenwohnen von Mensch und Nutztier in einem Haus oder dass die Kinder froh waren, wenn sie in die Schule gehen durften, weil das erholsamer war, als zu Hause mitarbeiten zu müssen. Interessant war auch, dass Größe und Form des Misthaufens ein Kriterium bei der Partnersuche war.

Es wurden Karpfen gefüttert und Kartoffelkäfer gestreichelt. Schweine, Kühe, Ziegen, Gänse und Pferde konnten beobachtet werden. Der Pfau hat sich in aller Pracht zur Schau gestellt. Ein Schüler erzählte, dass in seiner Religion der Pfau eine große Rolle spielt.

Der Vormittag war für alle informativ und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Herzlichen Dank an Herrn Babl für einen schönen, lebendigen Unterricht, bei dem sehr viel gelernt wurde!

 

Leider keine Kommentare moeglich.