Stellenangebote

Freie Stellen bei der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Service

Berichte und Informationen zu den Pflegeberufen und Ausbildungen im (Alten-)Pflegebereich, etc.

Termine

… der ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe, die Sie nicht verpassen sollten.

Über uns

Lesen Sie Wissenswertes über die ISE Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe.

Unsere Schüler/-innen

…berichten über Ihre Erfahrungen während der Qualifizierung oder Ausbildung.

Startseite » Allgemein, Unsere Schüler/-innen

Firmenlauf

Erstellt von am 18. Juli 2019 – 07:06Kein Kommentar

Am 10.07.2019 haben wir, die Schüler und Dozenten, das erste Mal für die ISE (Berufsbildungszentrum und Pflegeschule) am Amberger Firmenlauf teilgenommen. Wir und knapp 1950 weitere Teilnehmer sind bei schönem Wetter mit einer Außentemperatur von 23°C 5 km um das Landesgartenschaugelände gejoggt/gewalkt.

Einige Wochen vor dem Lauf fingen wir schon mit dem Training an um nicht ganz unvorbereitet anzutreten und nach 100m zu sterben. Als es dann soweit war feuerten wir uns alle gegenseitig an und motivierten uns beim Lauf, egal ob Dozent oder Schüler. Die Stimmung war sehr locker an diesem Abend.

Beim Start um 18:30 Uhr ging es bis zum ersten Kilometer recht zähflüssig voran, da natürlich alle losliefen und sehr motiviert an die Sache rangegangen sind. Danach wurde die Strecke übersichtlicher und die Teilnehmer liefen nur noch vereinzelt oder in kleinen Gruppen zusammen. Auf der Strecke fand man immer wieder Sanitäter.

Nach der ersten viertel Stunde war der erste schon im Ziel, leider war das keiner von uns. Der schnellste von unserer Truppe war nach 24,35 Minuten im Ziel.

Jeder wurde beim Zieleinlauf kräftig bejubelt (AWOO) und hat eine Medaille bekommen. Der Lauf war sehr gut organisiert, sodass wir nach dem Lauf sofort mit Getränken und frischen Äpfeln versorgt wurden. Die Sanitäter waren direkt vor Ort und haben die Läufer gefragt ob alles in Lot ist. Nachdem alle im Ziel waren, haben wir natürlich erst einmal ein tolles Foto gemacht.

Nachdem dann wirklich alle Teilnehmer im Ziel waren gab es im Anschluss eine After-Run Party, dort wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Man konnte sich davor natürlich noch abduschen und umziehen. Im weiteren Verlauf gab es noch eine Siegerehrung.

(Der Artikel wurde erstellt von Schülerinnen und Schülern der Klasse AP7)

Leider keine Kommentare moeglich.